Startseite

HERZLICH  WILLKOMMEN 

Was ist die Kleinfeldliga-Nord?

Die Kleinfeldliga-Nord ist eine Fussballhobbyliga in Norden Wien´s und gehört dem Dachverband des Freizeit Fussball Bund Österreich (FFBÖ) an. Wir sind stolz das unsere Spiele auf einem der schönsten Kunstrasenplätze in Wien ausgetragen werden. Gespielt wird mit 6 Feldspieler und 1 Tormann.  Neben der Kleinfeldmeisterschaft gibt es zusätzlich noch einen Liga Cup, bei dem Mannschaften aller FFBÖ-Ligen teilnehmen können. Des weiteren treten die Meister aller Ligen beim FFBÖ Masters Challenge gegeneinander an, um sich den österreichischen Meistertitel des FFBÖ auszuspielen.

NEUIGKEITEN

Spielbericht 3. Spieltag

 

AC Wien Ultima Energy holt mit einen 6:3 Sieg gegen Red Danube Strikers FC die ersten Punkte. FC Bierpub erkämpft sich gegen stark spielende Black Dragon´s einen 4:1 Sieg. In der ersten Hälfte spielte FC Underground 06 groß auf und führte gegen FC Napoli Wien mit 5:0, am Ende siegten Sie mit 6:2 und sind neue Tabellenführer. FC Wien United muss sich überraschend gegen die Jungs der Edelrunde mit 11:8 geschlagen geben. Eine sehr hitzige Partie war es von FK Recreativo und den FC Favoritner Lions, am Ende siegten die Lions mit 7:6. Leider kam es in der Schlussphase zu unschöne Szenen, die hart bestraft werden. Café Lambada setzen sich mit 8:5 gegen FC RO Team durch. Das Spiel Fortuna Wien 08 gegen Ajax van der Saar wurde mit 5:0 strafverifiziert, da Ajax van der Saar nicht genügten Spieler gehabt haben und nicht angetreten sind. Zusatzstrafe: 2 Punkte Abzug in der Tabelle und eine Strafpönale.

Trauer um Spieler von FC RO Team

Am Samstag erreichte uns eine sehr traurige Nachricht. Marian Meresescu, Spieler von FC RO Team verunglückte bei Waldabrbeiten tödlich.

Im Namen der Kleinfeldliga-Nord möchten wir unser herzliches Beileid aussprechen.

 

 

 

 

FFBÖ Liga Cup 2017 / 2018

Das ausgeglichene Teilnehmerfeld mit insgesamt 25 Teilnehmer wurde in fünf Gruppen eingeteilt. Das Vorrunden-Turnier findet am 26.Oktober 2017 in Inzersdorf (Pachlerplatz) statt. 16 Mannschaften, sprich die jeweils drei besten Mannschaften aus jeder Gruppe und der beste vierte steigen in das Achtelfinale auf. Ach die Kleinfeldliga-Nord ist dieses Jahr mit drei Mannschaften vertreten. FC Favoritner Lions (Gruppe B), AC Wien Ultima Energy (Gruppe C) und FC RO Team (Gruppe E).

 

 

 

SPIELPLAN & TABELLE

Kommentare sind geschlossen